Mit dem Bulapass zur Yasawa Inselgruppe

Im Anschluss an unseren Shark Dive planten Adrian und ich die letzten Tage im klassischen Fijiklischee als Faulenzer auf malerischen Inseln zu verbringen. Hierfür schnürten wir uns mit dem Bula Pass ein Paket, das uns per Fähre zu zwei verschiedenen Inseln brachte und die dortigen Unterkünfte in der ein bzw. zwei Coconut Class beinhaltete. Schon …

Mit dem Bulapass zur Yasawa Inselgruppe weiterlesen

Von Suva zum Shark Dive in Pacific Harbour

Nach unserem Bootsaufenthalt fühlte sich es fast so an, als wäre der Urlaub schon vorbei. Doch hatten wir ja noch grob eine Woche vor uns! Der ursprüngliche Plan war ja, mit Mietwagen zum Surfcamp zu fahren und von dort tagestripmäßig die Hauptinsel zu erkunden und im Camp zu chillen. Doch durch Gespräche an Board der …

Von Suva zum Shark Dive in Pacific Harbour weiterlesen

Das übrige Leben auf der Nai’a

Vom Tauchen habe ich ja im vorherigen Beitrag schon einiges erzählt, aber auch versprochen, dass es weitere zu berichtende Erlebnisse gab. Dieses Versprechen möchte ich hiermit einlösen 😉 Wenn es also mal keinen Five Dive Day gab, dann meist wegen einer anderen Aktivität. Diese waren unter anderen: 1. Scuba School Hin und wieder hat Vanessa, …

Das übrige Leben auf der Nai’a weiterlesen

Bula auf der Nai’a – Das Tauchen

Auch wenn es den Grenzbeamten der Einwanderungsbehörde am Flughafen Nadi nicht ganz leicht verständlich zu machen war, dass Adrian und ich auf einem Boot übernachten werden, wurden wir irgendwann dann doch - auch ohne Hotelbuchung - ins Land gelassen. Begrüßt wurde man aber trotzdem sehr freundlich und warm mit einem Bula und Fijigesängen mit Gitarre …

Bula auf der Nai’a – Das Tauchen weiterlesen

Gänsehautmomente in Hobbiton

Hobbiton. Vermutlich der Spot für jeden Herr der Ringe oder Hobbit Fan. Ursprünglich, im Jahre 1999, wurde das Auenland aus Styropor und anderen, vergänglichen Materialien auf der Alexander Farm gebaut, doch als dann Peter Jackson auch den Hobbit abdrehte, entschied man sich dazu, das Set aus andauernden Materialien wie Holz zu errichten. Der Sinn fürs …

Gänsehautmomente in Hobbiton weiterlesen

Rotoruas Vulkanwelt Waiotapu und: endlich ein Kiwi

Schon am Tag 41 war die Schlechtwetterfront Schnee von gestern. Dieser Morgen war noch sonniger als noch am Tage zuvor, sodass wir voll motiviert in die kommenden Tage gestartet sind: Auf dem Plan stand nämlich ein Abstecher zum Otorohanga Kiwi House. Hier gibt es etliche heimische Vögel zu sehen, teils in Freiluftkäfigen und teils ganz …

Rotoruas Vulkanwelt Waiotapu und: endlich ein Kiwi weiterlesen