Batu Caves

Im Norden KLs befindet sich im Herzen einen großen Höhlenkomplexes ein Hindutempel.

Zu erreichen ist dieser simpel mit der S-Bahn (Linie 1). Als frisches Travelteam entschieden sich Mark und ich allerdings für ein Grab Car – für weniger als 20MYR wurden wir im BMW M3 eine knappe halbe Stunde durch die Stadt zum Ziel gefahren.

Angekommen erfüllt die riesige 42.7m hohe goldene Statue Lord Murugan einen mit Ehrfurcht. Über steile Treppen geht es bergauf in die Höhle. Die Tempelanlage dort war dann eher unspektakulär, sodass man sich umso mehr mit dem Bildermachen von Licht/Sonnenstrahlen und den angefütterten Affen beschäftigen konnte. Die ebenfalls eifrig genutzten Kletterrouten haben mangels Ausrüstung dann aber ausgelassen.

Klingt alles nicht so spannend, trotzdem hat die Szenerie dir Erwartungen irgendwie übertroffen, sodass wir mit dem Halbtagesausflug sehr zufrieden waren.

Werbeanzeigen